7000 travelers are sharing their trips daily at TripNtale, shouldn't you?   Upload Photos Now! X

HAPPY NEW YEAR!!!

Viewed: 705  

HAPPY NEW YEAR EVERYONE!!!

Wir wuenschen euch allen ein wundervolles gesundes Jahr 2009 und hoffen, ihr seid gut rein gerutscht!

Das war'n Traum!!! Silvester in Sydney ist echt der Hammer! Sommer, Sonne, baden im Sydney Harbour und campen auf den Wiesen mit tausend anderen Feuerwerkschaulustigen aus aller Welt. Bei soviel Wald und Wiesen rund um das Wasser in der Innenstadt fragt sich der frisch angekommene Deutsche natuerlich, wohin am besten... Zum Glueck ist die Welt ein Dorf und es gibt selbst in Australien Dresdner die sich besser auskennen und fein recherchiert haben. Katrin, die mit mir (Anne) vor 10 Jahren mal zusammen Basketball gespielt hat, weilt seit einem halben Jahr in Australien und hat sich schon frueh um acht mit ein paar Freunden in die Schlacht um die besten Plaetze begeben. Gluecklicherweise konnten wir dann davon profitieren, als wir gegen 15 Uhr dort am Cremorne Point ankamen, und saemtliche Wiesen schon gut belegt waren.Vielen lieben Dank nochmal dafuer!! Denn wer will schonn 9h stehen u aufs Feuerwerk warten.  Dass wir einen perfekten Platz gefunden hatten, wurde uns dann auch von den Einheimischen hinter uns bestaetigt, die sich wunderten, wie gut wir uns schon nach einem Tag auskannten ;)

Unter Palmen verbrachten wir quasselnd, badend und am Klo anstehend den restlichen Abend. Die Kulisse war einmalig: viele bunte Schiffe auf dem Wasser, die skyline mit Oper und Harbour Bridge und viele partyhungrige Mitwarter.

Nach erste Feuerwerk (bzw die 4 ersten Feuerwerke je 2 recht und links der Harbour Bridge an der gegenueber von uns liegenden Kueste) starteten um 21 Uhr fuer alle anwesenden Familien mit Kindern. Das war schon bewegend. Und um Mitternacht gabs dann nochmal 4 plus das von der Harbour Bridge. Einmalig!

Als wir uns alle geherzt und angestossen hatten, gings zur Faehre, die 3 Sonderfahrten machen sollte. Da wir aber leider der letzte Haltepunkt vor der Endhaltestelle waren, gabs keine Plaetze mehr auf der Faehre und wir stiefelten den Berg hoch zu den Sonderbussen. Man glaubt es kaum aber es gibt erstaunlich viele ordentliche Huegel in Sydney. Oben angekommen quetschten wir uns in den Bus Richtung Zentrum. Wir??? Halt, wo ist Mareike?? Sie durfte leider nicht mehr mit obwohl noch genug Platz im Bus war und musste, weil kein weiterer in die Richtung fuhr, 1,5 h lang nach Hause wandern... Respekt, aber dafuer konnte sie den Blick von der Harbour Bridge ausfuehrlich geniessen...

Es war ein Traum also und schoen fuer jeden, der das mal erleben darf...

und weils so schoen war hat Kathrin von der Partygemeinde und dem Feuerwerk ein Video bei youtube reingestellt...

http://au.youtube.com/watch?v=3BnpJqP0uu8

http://au.youtube.com/watch?v=5XZd3NZa1R8



Comments

Please Login or Sign Up to comment.

or

or


PJ in Sydney

Sydney, Australia



Home Service done the smart way