Your travel memory is priceless, TripNtale keeps them safe so you don't have to   Upload Photos Now! X

Kanchanaburi

Viewed: 531  

Hallo ihr Lieben,

vorgestern morgen gings von Ayuthaya nach Kanchanaburi an den Fluss Kwai. Wir uebernachteten stilecht in einem Hausboot, waren lecker essen und haben eine bis zwei Kokosnuesse an der Bruecke ueber den Kwai getrunken. Sagt euch was? Vielleicht, weil es darueber einen Film gab und weil damals die Japaner mit den Alliierten eine Zugstrecke durch Thailand nach Burma bauten.

Tags drauf sind wir dann zum Erawan Nationalpark aufgebrochen, um uns die siebenstufigen Wasserfaelle anzuschauen. Das war sowohl fuer uns (auf Steinrutschen gings ins Wasser) als auch fuer die angereisten Thais, die viele Fotos von uns schossen, ein Erlebnis. Eine besondere Begegnung der anderen Art erlebte Anne als sich unauffaellig zwei Affen naeherten. Waehrend der eine Anne geschickt mit Wurfgeschossen ablenkte, schnappte sich der zweite schnell ihre Packung Taschentuecher aus der Umhaengetasche und zerpflueckte sie in tausend schnippsel. Blond scheinen die Aeffchen besonders attraktiv zu finden und deshalb gabs eine Affenkopfmassage gratis dazu, mit ein paar Haaren Verlust :)

Wir beschlossen, auch die Nacht im Park zu verbringen, und zwar in einer winzigen Bambushuette mitten im Nirgendwo. Geruechten zufolge haben sich Leute zu Tode geaengstigt, da ihnen im Laufe des Tages auffiel, dass es im Park auch Tiger und Baeren gibt. Ist schon interessant, wie nachts bei kleinsten Geraeuschen, die Fantasie mit einem durchgehen kann :) Aber die Nacht wurde ueberlebt und so gings nach kurzem Fussmarsch zum Bus auf die lange Fahrt nach Hua Hin zum Weihnachtsbadeurlaub.



Comments

Please Login or Sign Up to comment.

or

or


PJ in Sydney

Sydney, Australia



Home Service done the smart way