TripNTale is the best place to share your travel   Upload Photos Now! X

Wie alles begann…

Viewed: 124  

Mitte November flogen wir zurück nach Perth. Wir hatten Richard und Catherine versprochen bei der Ernte auf Gungunnu zu helfen.

Aufgeregt erreichten wir die Farm. Doch bevor wir uns auf die riesigen Maschinen schwingen durften, musste die Vorarbeit geleistet werden.

Richard und eine Nachbarfarm hatten ein gemeinsames Projekt geplant: Eine Lkw-Waage sollte gebaut werden. Die Wiese war bereits ausgemessen und der Termin zum einbetonieren gemacht. Die Löcher mussten noch gegraben werden.

Mit Vorschlaghammer und Spaten bewaffnet machten wir uns an die Arbeit. Der Boden war so hart, dass der Vorschlaghammer nur Zentimeterweise vorwärts kam. Richard und Bill, Catherines Vater, halfen uns von Zeit zu Zeit. Meist blieben Sie jedoch höchstens eine halbe Stunde. Während Bill alles kontrollierte und uns von links nach rechts schickte, spielte Richard mit dem Bagger. Auch Mike, der Angestellte, schaute im Nachmittag vorbei. Er sprang in die Grube, setzte einige Spatenstiche, stellte fest wie hart die Arbeit ist und verschwand unter einem Vorwand. Wir waren also wieder alleine. Zwei Tage schaufelten wir. Der Vorschlaghammer war laut. Wir trugen meistens Ohrenstopfen und mussten uns anbrüllen.

Dann war das Werk vollbracht. Der Beton konnte kommen…

 

Anmerkung der Redaktion: Die Waage ist immer noch nicht fertig!



Comments

Please Login or Sign Up to comment.

or

or


Gungunnu - Ernte

Frankland, Australia



Home Service done the smart way