7000 travelers are sharing their trips daily at TripNtale, shouldn't you?   Upload Photos Now! X

Überraschung!

Viewed: 246  

Ein kurzer Einblick in ein häufig geführtes Gespräch:

 

Der Reisende: “Wo kommst du her? Aus Belgien? Mmmh, Belgien. Da gibt es gutes Bier. Stella. Das kommt doch aus Belgien, oder? Und du sprichst Deutsch? Ist das normal? Ich dachte in Belgien spricht man Französisch oder Niederländisch.“

 

Der Belgier: „Was? Du machst Urlaub in Belgien? Das Bier und die Fritten, die hast du bestimmt vermisst. Was trinkst du? Jup, Hoegaarden, Leffe?“

 

Belgien, ein kleines Land zwischen der Niederlande, Deutschland, Luxemburg und Frankreich, seit über einem Jahr ohne Regierung, eine der Hochburgen der Bürokratie, Land des Bieres, Heimat der Fritte, für uns vor allem Familie und Freunde. Dass wir dort einmal Urlaub machen, damit hätten wir nicht gerechnet.

Einen Monat verbrachten wir dort, sahen Familie und Freunde wieder, genossen gutes Bier (kein Stella) und standen mindestens jeden dritten Tag in der Fritüre. So gute Fritten wie in Belgien gibt es sonst nirgendwo!

Vielen Dank an alle, die unseren Aufenthalt in unserem Heimatland zu etwas Besonderem gemacht haben! Es war wunderschön euch alle wiederzusehen!



Comments

Please Login or Sign Up to comment.

or

or


Zurück zu den Anfängen

Eynatten, Lontzen, Belgium



Home Service done the smart way