Your travel memory is priceless, TripNtale keeps them safe so you don't have to   Upload Photos Now! X

Die bösen Kängurus

Viewed: 178  

Andre „Kurz nach der Seeding wollte Mike Kängurus schießen. Dies sollte ab jetzt öfter geschehen. Wir fuhren auf ein Feld, spürten die Gruppe auf und schossen auf den Anführer. Einzelne Kängurus sind kein Problem, eine Gruppe gräbt Felder um und zerstört die Ernte. Deshalb wird auf ein Tier geschossen, dann halten sich die anderen für einige Wochen vom Feld fern. Nachdem wir den Anführer zur Strecke gebracht hatten, fuhren wir weiter. Wir fuhren kilometerweit, hielten Ausschau, konnten aber keine weiteren Gruppen entdecken. Ob die Lautstärke des Autos etwas damit zu tun hatte? (Es war eine einmalige Aktion!)“



Comments

Please Login or Sign Up to comment.

or

or


Gungunnu - "Upps!"

Frankland, Australia



Home Service done the smart way