7000 travelers are sharing their trips daily at TripNtale, shouldn't you?   Upload Photos Now! X

67. Tag der Reise - 'Atlantis'

Viewed: 235  

Die Teilnehmer werden nacheinander vom Hotel mit einem kleinen Bus abgeholt und zum Pier gebracht. Dort wartet bereits eine Fähre, die uns zum U-Boot bringt. Ich freue mich riesig, zum ersten Mal in einem U-Boot zu fahren.

Und schon das Auftauchen unseres Bootes ist ziemlich cool. Zuerst sieht man nur, dass das Wasser an der Stelle heller wird, dann taucht der Einstiegsturm auf, dann langsam der Rest. Tja, irgendwie ergibt es sich, dass ich der erste bin, der einsteigt. Es geht eine Leiter hinab und schon sehe ich durch die großen Bullaugen nur noch Blau um mich herum. Ich setze mich nach ganz vorne, damit ich auch ein bisschen vorne heraus gucken kann. Jeder hat wie im Flugzeug sein eigenes Fenster an der Seite. Da auch aus der anderen Seite niemand Platz nimmt, kann ich in drei Richtungen schauen. Die Bewegungen des Bootes spüre ich so gut wie gar nicht, ich sehe sie nur draußen.

Was ich in den nächsten 45 Minuten sehe ist wirklich absolut spitzenmäßig. Wir gehen bis auf 34 m unter die Oberfläche und befinden uns sehr nah am Meeresboden. Wir können die Fische, die zu Tausenden um uns herum schwimmen sehr gut erkennen. Mit dem Fotoapparat gelingt mir das leider nicht. Die Farben der Fische sind toll. Wir werden zu zwei untergegangenen Schiffen und Flugzeugen gefahren. Überall haben sich Korallen angesiedelt und Unmengen an Fischen. Der Höhepunkt sind zwei große Schildkröten, die auf einem Wrack rumliegen. Später kann ich eine von ihnen durch das Pilotenfenster nach oben schwimmen sehen. Super.

Diese Fahrt hat sich absolut gelohnt.



Comments

Please Login or Sign Up to comment.

or

or


Hawai'i 2011/2

Hilo, Kapaa, Honolulu, United States



Home Service done the smart way