Your travel memory is priceless, TripNtale keeps them safe so you don't have to   Upload Photos Now! X

"The traveler's gift"

Viewed: 279  

Das Buch mit diesem Titel habe ich in einem Second-Hand Laden auf Kauai gefunden. Da der Laden eigentlich zu war, nur die Bücher standen draußen, habe ich das Geld dafür zusammengefaltet und zwischen andere Bücher gesteckt, so, dass man es leicht finden kann. Da ich selbst gerade ein Reisender bin, sprach mich der Titel sofort an. Andy Andrews veröffentlichte es 2002. In Deutschland ist es nur noch gebraucht zu bekommen - ziemlich teuer sogar. Der Titel ist völlig anders.

Im Buch geht es eher weniger um die kurze Rahmengeschichte, als vielmehr um sieben innere Einstellungen, die ausführlich beschrieben werden. Alle tragen zu persönlichem innerem Wachstum bei, nicht nur beim Protagonisten des Romans, auch der Leser kann davon profitieren.

Nach und nach werde ich meine Eindrücke zusammenfassen.

 

David verliert seinen Job, das Haus hat Hypotheken, seine Tochter muss auf eigene Kosten operiert werden und seine Frau hat nur einen Gelegenheitsjob. Da ist es doch besser die Lebensversicherung für seine Frau und Tochter ins Spiel zu bringen. Deshalb steuert er außerhalb der Stadt einen großen Baum an … ihm wird schwarz vor Augen …

… und dann trifft er auf einer Zeitreise sieben berühmte Menschen, die sich in außergewöhnlichen Situationen befinden und je eine besondere innere Einstellung repräsentieren und verdeutlichen. Diese sieben Personen sind in der Reihenfolge des Buches: Harry Truman, König Salomon, J. L. Chamberlain, Christoph Columbus, Anne Frank, Abraham Lincoln und der Erzengel Gabriel. Natürlich ist das eine sehr amerikanische Auswahl. Aber die Personen könnten auch von anderen besonderen Menschen verkörpert werden, das spielt keine wirklich entscheidende Rolle.

 

Die erste Einstellung besagt, dass du selbst ganz allein für deine Vergangenheit und deine Zukunft, also auch für deinen Erfolg verantwortlich bist. Es gibt keine Ausreden oder Schuldzuweisungen. Eine maßgebliche Haltung dafür ist die Kontrolle der eigenen Gedanken und Gefühle, z. B. führt Optimismus zu anderen Ergebnissen als Pessimismus.

 

Die zweite Einstellung besagt, dass Weisheit erworben werden sollte. Dafür ist es förderlich sich seine Freunde auszusuchen und sich klugen Menschen anzuschließen und ihnen zuzuhören, außerdem andere zu unterstützen und ihnen behilflich zu sein, z. B. lieber jemandem die Tür zu öffnen, als darauf zu warten, dass einem die Tür geöffnet wird.

 

Die dritte Einstellung besagt, dass ich mich nicht in Gedanken über verpasste Gelegenheiten fallen lasse, sondern handle. Ich treffe Entscheidungen und handle entsprechend. Ich lasse mich dabei nicht von der Masse beeinflussen. Ich gehe mutig meinen eigenen Weg.

 

Die vierte Einstellung besagt, dass mein Herz mir den Weg weist. Ich verfolge mit Leidenschaft meine Träume und Visionen. Ohne Träume werden auch keine Träume wahr.

 

Die fünfte Einstellung besagt, dass ich gerade heute fröhlich bin. Ich begrüße jeden neuen Tag mit Dankbarkeit. Die Umwelt verändert sich, wenn ich lächle.

 

Die sechste Einstellung besagt, dass ich bereit bin zu vergeben. Ich vergebe und entlasse die Dämonen der Vergangenheit. Ich vergebe vor allem auch mir selbst!

 

Die siebente Einstellung besagt, dass ich uneingeschränktes Vertrauen in meine Zukunft habe. Ich halte sogar Wunder für möglich. (Angst verändert die Zukunft unwiederbringlich.)

 

Am Schluss der Geschichte darf David noch einen Blick in seine Zukunft werfen. Dann wacht er im Krankenhaus auf, neu motiviert und entschlossen ein anderes Leben zu leben.



Comments

Please Login or Sign Up to comment.

or

or


Hawai'i 2011/2

Hilo, Kapaa, Honolulu, United States



Home Service done the smart way