TripNtale is the best place to show off your travel   Upload Photos Now! X

15. Tag der Reise - Mohave Wüste

Viewed: 392  

Nach zehn Tagen machen wir uns auf den Rückweg nach Phoenix. Von dort geht es übermorgen in den Süden, nach Tubac, das liegt kurz vor der Grenze nach Mexico.

 

 

Jetzt wieder Wüste, Wüste, Wüste. Egal ob Arizona oder Nevada, überall umgibt uns Wüste. In einer kleinen Trading Post Station frage ich, wie die Gegend hier eigentlich genau heißt. Die Antwort überrascht mich ziemlich: Mohave Wüste. Den Namen habe ich früher schon mal gehört. In den Orten hier stehen auf Parkplätzen Schilder, dass man seine Haustiere nicht im Auto lassen soll. Sie würden nach kurzer Zeit vor Hitze sterben. Wir kaufen Wasser und Früchte-Riegel, unser Energieverbrauch ist auch mit Klimaanlage ziemlich hoch. Vor zwei Wochen waren es hier noch 121° Fahrenheit, sagt er. Jetzt sei es mit 104° F ja geradezu angenehm. 121° F sind 49,4° C!

 

 

Und verguckt hatte ich mich vorhin auch nicht. Da fraßen nämlich vier große schwarze Geier mit roten Köpfen an einem überfahrenen Tier. Ich musste hupen, damit sie überhaupt von der Straße verschwinden. Oh weia, wo sind wir denn hier gelandet. In der Wüste hätten wir sogar Taranteln begegnen können, lese ich später. Na, das muss nicht unbedingt sein, danke, die Hitze reicht schon. Aber ein bisschen habe ich mich mittlerweile schon an die Hitze gewöhnt. Im Schatten halte ich es einigermaßen lange aus.

Nachdem wir die Wüste hinter uns haben, kommen wir in die Wüste, was sonst. Die nächste wartet. Hier wachsen wieder die Saguaros. Danach kommt eine mit baumgroßen Gewächsen halb Palme, halb Kaktus. Und dann kommt eine Gegend mit ganz vielen kleinen und großen Boulders. Das sieht sehr interessant aus. Leider konnte ich keine Fotos machen. Anhalten ging nirgends. Schade.

Heute waren wir ungefähr sechs Stunden unterwegs, von Las Vegas nach Phoenix. Ohne Klimaanlage im Auto wäre das unmöglich gewesen. Und nur mit literweise Wasser.



Comments

Please Login or Sign Up to comment.

or

or


Round the World 2011/1

United States, Fiji, Australia, Singapore



Home Service done the smart way